All the rivers Workshop: Diskriminierungssensibel Produzieren

Saturday, 07 December, 2024 - 11:30

All the rivers Workshop: Diskriminierungssensibel Produzieren

Was bedeutet es in der Produktionsarbeit von künstlerischen Projekten Anti-Diskriminierung zu verankern?

 

In dem Workshop "Diskriminierungssensibel Produzieren" klären wir zunächst die verschiedenen Begrifflichkeiten rund um Anti-Diskriminierung und Intersektionalität. Danach wenden wir uns dann der praktischen Fragen zu: Was bedeutet es genau diskriminierungssensibel zu produzieren? Hier werden wir sowohl einen Fokus auf rassismuskritisches ableismuskritisches Arbeiten auf Ebene von Team, Programm und Zugangsmöglichkeiten/Barrierefreiheit legen. 

 

Der Workshop findet als relaxte Veranstaltung statt: Ihr könnt sitzend oder liegend teilnehmen, euch während des Workshops bewegen oder eure Stim Toys nutzen - alle Formen der Teilnahme sind willkommen! Bitte sorgt für euch selbst, bringt eure gemütlichen Lieblingsklamotten, Lieblingsgetränke, Snacks und alles andere mit, was die Teilnahme für euch angenehm macht. Wir sorgen für Kaffee, Tee, Wasser und stellen weitere Snacks zur Verfügung.

supported by
go to top of page